Stöbern Sie durch unsere Angebote (6 Treffer)

Microsoft SQL Server 2017 Standard (2 Core)
Highlight
3.606,71 € *
ggf. zzgl. Versand

SQL Server 2017 Standard 2 Core - mit zwei Prozessoren günstig kaufen Mit der hier verfügbaren SQL Server 2017 Standard 2 Core Lizenz können Sie Ihren SQL Server 2017 in der Standard Edition für die Verwendung von zwei Kernen registrieren. Die Lizenzierung nach Cores ist das Gegenstück zur alternativen Lizenzierung nach Server/CAL. Mit der Core Variante treffen Sie also eine bewusste Entscheidung hin zur Lizenzierung nach Serverleistung, während nach Server/CAL eher als Zugriffs-orientiert zu beschreiben ist. Wie gewohnt bei Lizenzfuchs bekommen Sie Ihre nagelneue Lizenz ganz bequem digital übermittelt und können diese daher schnellstmöglich einsetzen! Mehr zur SQL Server 2017 Standard 2 Core Lizenzierung Wenn Sie eine Core Lizenz günstig kaufen, registrieren Sie die Prozessorenkerne, welche die Software in der Praxis verwenden wird. Verfügbar sind solche Lizenzen sowohl für die hier beschriebene Standard Edition als auch für einen Enterprise Server. Es spielt im Zuge dessen keine Rolle, wie viele Nutzer oder Geräte an solch einen SQL Server gekoppelt werden, CALs sind nämlich nicht notwendig. Sie erhalten damit den Vorteil, dass Sie beliebig viele Geräte und/oder Nutzer an die Anwendung vom SQL Server koppeln können, zumal es keinen Unterschied macht, ob diese aus internen oder externen Quellen stammen. Statt einzelne Servers zu lizenzieren und CALs zu verwenden, registrieren Sie bei der SQL Server 2017 Standard 2 Core Lizenz die verfügbare Rechenleistung. Kaum überraschend werden Lizenzen teurer, wenn mehr Rechenleistung, also mehr Kerne genutzt werden. Minimal werden mindestens vier Cores pro Prozessor/Socket erforderlich, verfügbar sind die Lizenzen wie hier angeboten als SQL Server 2017 Standard 2 Core Variante, welche Sie online günstig kaufen können. Die Vorteile der renommierten Microsoft Software mit SQL Server 2017 Standard 2 Core nutzen Wenn Sie die Lizenz SQL Server 2017 Standard 2 Core hier günstig kaufen, kommen Sie in den Genuss vieler wertvoller Vorteile. SQL Server ist wie gewohnt eine leistungsstarke Software zur Datenverwaltung und für Business Intelligence, welche sowohl von kleinen und mittelständischen Unternehmen als auch in der Enterprise Edition von größeren Unternehmen genutzt werden kann. Sie genießen eine freie Auswahl der Programmiersprache und Plattform, auch direkte Schnittstellen zur Azure Cloud sind vorhanden. Mit Hilfe von Real Time Intelligence und Echtzeit-Analysen bekommen Sie noch mehr wertvolle Daten und dazugehörige Auswertungen geboten. SQL Server stemmt bis zu 1 Million Vorhersagen pro Sekunde und konzipiert damit wertvolle Insights zu Ihrem Unternehmen. Rohdaten lassen sich außerdem, auch auf mobilen Endgeräten, in aussagekräftige Berichte umwandeln, welche dann auf jedem beliebigen Gerät abgerufen werden können. Weiterhin begeistert SQL Server Standard 2017 mit: - richtungsweisender Skalierbarkeit - hohen Sicherheitsstandards - starken Leistungen für Data Warehouses und diverse intelligente Anwendungen SQL Server 2017 Standard 2 Core jetzt günstig kaufen & ganz bequem digital liefern lassen Sie möchten eine leistungsstarke SQL Server 2017 Standard 2 Core Lizenz günstig kaufen? Hier bei Lizenzfuchs erhalten Sie neben starker Top-Preise auch noch viele weitere Vorteile, so beispielsweise die Verfügbarkeit unseres kompetenten Supports via Live Chat, Mail oder telefonisch, aber auch viele unterschiedliche Zahlungsmittel. Immer wird der Bestell- und Bezahlvorgang über eine sichere SSL-Verschlüsselung nach industriellen Standards abgewickelt - probieren Sie es selbst aus und bestellen Sie noch heute!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 10 User CALs
Unser Tipp
828,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Serverbetriebssysteme von Microsoft umfassend und dauerhaft nutzen zu können, bedarf es bestimmten Zugriffslizenzen. Mit den Windows Server 2019 RDS 10 User CALs erhalten sie die Fernzugriffsberechtigungen für zehn Desktops. Dabei handelt es sich um Remote Desktop Services (kurz: RDS) mit zehn Client Access Licences (kurz: CALs). Solche RDS CALs wahlweise mit Device CALs oder den hier angebotenen User CALs lizenziert werden. Während Device CALs ein bestimmtes Gerät registrieren, lizenzieren Sie mit einer User CAL einen auserwählten Anwender. Von Vorteil ist das deshalb, weil dieser Anwender fortan frei wählen kann, von welchem Gerät und Arbeitsplatz aus er auf die RDS zugreifen möchte. Im Büro am eigenen Arbeitsplatz, an einem zweiten Standort oder beispielsweise mit dem Laptop – die User CALs erlauben ein Höchstmaß an Freiheit für alle, die auf eine (regelmäßige) Verwendung der RDS angewiesen sind. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffsberechtigung auf andere Server-Desktops optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3D-Anwendungen integrierte Filter zum Ausschluss einzelner Anwendungen verbesserte Performance vollständige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitung für den Windows Media Player Einspeisungen und Aufzeichnungen möglich Windows Defender Systemvoraussetzungen für die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs Windows Server 2019 Internetzugang Features und Funktionen, die durch die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs freigeschaltet werden Das Set mit dem Vorteilspreis günstig zu kaufen ermöglicht es Ihnen, das komplette Spektrum der Features und Funktionalität von den RDS 2019 zu nutzen. In der neuen Version haben Microsoft noch einmal kräftig am Backend gearbeitet, um die Performance zu steigern, mehr Flexibilität zu liefern und zugleich die Sicherheitsstandards anzupassen. Eine fortschrittliche Windows Defender Sicherheit gehört daher ebenso dazu wie Cluster Sets als moderne Cloud-Technologie und gruppenverwaltete Dienstkonten. Der Zugriff auf Host-Geräte für Container ist ebenfalls möglich. Weiterhin können Sie verschiedene Inhalte zwischen den Desktops anzeigen lassen und haben zugleich die Möglichkeit lediglich virtuelle Apps darzustellen, damit nicht der gesamte Desktop übermittelt werden muss. Filterfunktionen sind ebenso verfügbar, mit denen bestimmte Inhalte für den Empfänger ausgeblendet werden können. Dank dem neuen RemoteFX Feature haben Sie außerdem Gelegenheit dazu, die angeschlossenen Peripheriegeräte ebenfalls zusammen mit den RDS zu verwenden - so zum Beispiel USB-Sticks oder externe Festplatten. Heute noch Windows Server 2019 RDS 10 User CALs günstig kaufen Rüsten Sie sich für die Zukunft und überwinden Sie mit spielender Leichtigkeit geografische Distanzen zwischen mindestens zwei Teilnehmern: Die Windows Server 2019 RDS 10 User CALs machen es möglich und erlauben zudem noch viele Freiheiten. Wenn Sie das Lizenzpack bei Lizenzfuchs günstig kaufen, erhalten Sie dieses schnellstmöglich in digitaler Form überstellt, können alle sofort benötigten Lizenzen also direkt aktivieren. Weiterhin bieten wir Ihnen viele unterschiedliche Zahlungsmittel, einen SSL-verschlüsselten Bestellvorgang und natürlich einen verlässlichen telefonischen oder digitalen Support an. Bestellen Sie Ihre Windows Server 2019 RDS: 10 User CALs noch heute günstig, um bis zu zehn Nutzer für die RDS zu lizenzieren, welche fortan frei wählen können, an welchem Gerät sie auf die hilfreichen Microsoft Dienste zugreifen – und zwar unabhängig von Zeit und Standort.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard
Empfehlung
243,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Das neue Server-Betriebssystem Windows Server 2012 R2 Standard bietet Ihnen zahlreiche Verbesserungen und Funktionen in puncto Netzwerk, Verwaltung, Speicher, Virtualisierung, Web- und Anwendungsplattform, Zugriffs- und Informationsschutz sowie virtueller Desktopinfrastruktur. Mit neuen Diensten wie Windows Azur Services lassen sich nun cloudbasierte virtuelle Server und Server in Unternehmensnetzwerken gemeinsam verwalten und in einem Webportal zentral steuern. Die Funktionen der Software im Überblick: Server-Betriebssystem für kleine bis große Betriebe vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen geschäftskritische Workloads ausführen Zugriffs- und Informationsschutz virtuelle Desktopinfrastruktur Web- und Anwendungsplattform modernes Userinterface Microsoft Cloud-Dienst Windows Azure Protokollversion SMB 3.0 Dynamic Access Control neues Dateisystem ReFS Virtualisierung Hyper-V DirectAccess prozessor- oder CAL-basierte Zugriffslizenzen erforderlich Systemanforderungen für den Windows Server R2 2012 Standard Prozessor: 1,4 GHz (64-Bit) RAM: 512 MB Grafikkarte: DirectX 9 mit WDDM 1.0 Festplattenspeicher: 32 GB Internetzugang Skalierbarkeit und Leistung verbessern mit dem Server-Betriebssystem Windows 2012 Server R2 Standard richtet sich an Kleinunternehmen und größere Betriebe. Aus diesem Grund haben Sie die Möglichkeit, Skalierbarkeit und Leistung zu verbessern, um geschäftskritische Workloads auszuführen. Außerdem gibt es die Funktion von stabilen Wiederherstellungsoptionen zum Ausfallschutz. Eine weitere Verbesserung von Windows Server 2012 R2 Standard ist die Entwicklung von Websites und Anwendungen, da für offene Frameworks ein erweiterter Support eingerichtet wurde. Die Anwendungsportabilität bei Anwendungen sorgt dafür, dass diese in der Public Cloud, bei Service Providern sowie im lokalen Rechenzentrum nahtlos skaliert und flexibel bereitgestellt werden können. Mit Windows 2012 R2 Standard sparen Sie durch die VHD-Deduplizierung und verschiedene andere Optionen zudem Speicherkosten. Kosten sparen durch verbesserte Virtualisierungsplattform Die Entwickler stellen Ihnen eine virtuelle Desktopinfrastruktur bereit. Trotz der neuen Features und zahlreichen Optimierungen bei Windows Server 2012 R2 Standard sind die Systemanforderungen identisch zur Vorgängerversion. Dabei bietet Microsoft die Möglichkeit, das Server-Betriebssystem auf zwei physischen Prozessoren sowie zwei virtuellen Maschinen zu installieren. Ein Vorteil, der sich besonders bei der Virtualisierung bemerkbar macht und wodurch Sie viele Kosten einsparen können. Zu den zahlreichen Neuerungen in Microsoft Windows Server 2012 R2 Standard gehört das moderne Userinterface, das eine optimale Bedienoberfläche für Touchscreens bereitstellt, das Programm Windows Azure zur Serversicherung in der Azure-Cloud sowie der überarbeitete Taskmanager, um mehr Leistung zu garantieren. Weitere Optimierungen bemerken Sie durch PowerShell 3.0, das eine verbesserte Verwaltung der Systemeinstellungen gewährleistet. Unterstützt wird dieses Feature in Windows 2012 R2 Standard durch den Internet Information Service 8.0 zur Extended-Validation-Zertifikatsverwaltung und die neue Protokollversion SMB 3.0, die einen schnelleren und stabileren Dateifreigabezugriff schafft. Dynamische Zugriffssteuerung für mehr Sicherheit Die Entwickler haben zusätzlich Programme wie Hyper-V und DirectAccess verbessert: Die Virtualisierungsplattform zeichnet sich nun durch eine erhöhte Leistung aus, während DirectAccess Ihrem Server IPv6-Überbrückungstechnologien bereitstellt. Windows Server 2012 R2 Standard hat zudem neue Funktionen im Speicherbereich wie ein freigegebenes VHDX, Speicher-QoS und Speicherplätze mit Tiering. Das gängige NTFS wird in Windows Server 2012 R2 Standard vom neuen Dateisystem ReFS ergänzt, das speziell für Datenspeicherung auf Datenservern entwickelt wurde. Die sogenannte Dynamic Access Control, eigens zur dynamischen Zugriffssteuerung eingeführt, regelt den Datenzugriff mithilfe von Metadaten. Es arbeitet zusätzlich zu den Active-Directory-Sicherheitslinien und verhindert somit unbefugten Zugriff beim Dateien Verschieben. Jetzt den Windows Server 2012 R2 Standard günstig kaufen Die gut strukturierte Oberfläche macht die Verwaltung von Windows Server 2016 Standard einfach für alle Nutzer – von Anfängern bis Experten. Auf Lizenzfuchs.de finden Sie neben dem Windows Server 2012 R2 Standard auch die entsprechenden Zugriffslizenzen – ganz gleich ob benutzer- oder gerätegebundene Client Access Licences (CALs). Bei Fragen wenden Sie sich gerne per Mail oder Telefon an unseren kostenlosen Kundensupport.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019 RDS: 1 User CAL
Highlight
84,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Windows Remote Desktop Services (kurz: RDS) bilden den offiziellen Nachfolger der bereits bekannten Terminal Server CALs. Bei den RDS handelt es sich um eine zentral ausgerichtete Plattform für Anwendungen und Desktops, mit denen selbst große geografische Distanzen leicht zu überbrücken sind. Die Software ermöglicht den Fernzugriff auf Desktops, was beispielsweise beim Support durch IT-Mitarbeiter oder bei Arbeiten im Team von Vorteil sein kann. Ihre Windows Server 2019 RDS: 1 User CAL können Sie bei Lizenzfuchs günstig kaufen und sich unmittelbar digital zustellen lassen. Die Funktionen der Software im Überblick Fernzugriffs-Berechtigung auf andere Server-Desktops optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3D-Anwendungen integrierte Filter zum Ausschluss einzelner Anwendungen verbesserte Performance vollständige Multimonitor-Unterstützung integrierte Umleitung für den Windows Media Player Einspeisungen und Aufzeichnungen möglich Systemvoraussetzungen für die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL Windows Server 2019 Internetzugang Was verbirgt sich hinter der Windows Server 2019 RDS 1 User CAL? Zur Nutzung ist eine Lizenzierung zwingend erforderlich. Microsoft unterscheidet dahingehend zwischen den hier beschriebenen User CALs sowie Device CALs. Die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL registriert einen bestimmten Anwender, welcher den Windows Server 2019 RDS dann verwenden kann. Hierbei spielt also keine Rolle, von welchem Gerät aus dieser Anwender auf den RDS zugreift. Somit erhalten Sie oder Mitarbeiter im Unternehmen viel Flexibilität, da sie beispielsweise gleichermaßen vom Office PC als auch vom heimischen Laptop oder anderen Geräten aus auf den Microsoft Dienst und Server zugreifen können. Eine ideale Lösung zugleich immer dann, wenn sich im Unternehmen eine bestimmte Person um derartige IT-Angelegenheiten kümmert. Funktionalität nach Aktivierung der Windows Server 2019 RDS 1 User CAL Wenn Sie eine Lizenz für den RDS hier günstig kaufen, kommen Sie in den Genuss vieler verschiedener Vorteile. Neben der offensichtlichen Darstellung der entfernten Desktops bieten die RDS unter anderem eine optimierte Bitmap-Beschleunigung speziell für 3-D-Anwendungen und Flash sowie Silverlight. Weiterhin besitzen die RDS integrierte Filter, mit denen einzelne Anwendungen ausgeschlossen werden können. Eine generelle Vereinheitlichung zwischen einzelnen Features und Funktionen hat in der neuen Version ebenfalls stattgefunden, wodurch fortan eine verbesserte Performance erzielt wird und zugleich die Übersichtlichkeit noch stärker an die Nutzerbedürfnisse angepasst wurde. Es existiert zudem eine vollständige Multimonitor-Unterstützung sowie eine integrierte Umleitung für den Windows Media Player. Audiovisuelle Einspeisungen und sogar Aufzeichnungen sind mit einigen wenigen Mausklicks ebenfalls möglich. Indem Sie die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL günstig kaufen, profitieren Sie von aktuellen Fortschritten in der Softwaretechnologie und können diese voll und ganz für Ihr eigenes Unternehmen und die damit verbundenen Zwecke ausspielen. Alternativ ist natürlich jederzeit noch denkbar, dass Sie zugleich Device CALs dazu zu kaufen, sofern mehrere Nutzer im Büro an einem Arbeitsplatz auf die RDS zugreifen. Windows Server 2019 RDS 1 User CAL günstig kaufen mit digitaler Lieferung Sichern Sie sich also die Windows Server 2019 RDS 1 User CAL, um einen Nutzer unabhängig von seinem Gerät und Arbeitsplatz die Anwendung des RDS zu ermöglichen. Die hier bestellte Software wird Ihnen bequem digital übermittelt, woraufhin Sie diese sofort aktivieren und anschließend die RDS verwenden können. Bei Lizenzfuchs genießen Sie zudem einen umfassenden telefonischen und digitalen Support sowie viele verschiedene Zahlungsmethoden, wobei alle übermittelten Daten natürlich durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert sind.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows 8.1 Professional
Beliebt
29,23 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Erweiterung zu Windows 8 richtet sich Windows 8.1 Professional besonders an Unternehmen und professionelle Anwender. Neben der Nutzung auf kompatiblen Tablets und Handhelds, kann das Betriebssystem auch weiterhin per Maus und Tastatur am Laptop oder Computer verwendet werden. Microsoft Windows 8.1 Professional zeichnet sich durch eine überarbeitete Oberfläche, neue Funktionen und Programme aus. So erhalten Sie durch das Kachelformat einen guten Überblick über wichtige Apps und Dokumente. Ein schneller Zugriff ist garantiert. Die Entwickler haben darauf geachtet, dass beispielsweise Kopier- und Systemvorgänge beschleunigt verarbeitet werden. Die Funktionen der Software im Überblick Auswahlmöglichkeit, ob das Betriebssystem im Kachelformat startet oder stattdessen den Desktop lädt eigener Hintergrund für Kachel-Oberfläche 4 Kachelgrößen Windows Startknopf optimiertes Modern User Interface (UI) Möglichkeit, mit bis zu 3 Apps gleichzeitig zu arbeiten praktische Bedienhilfen wie z. B. die Charmbar Systemanforderungen für Windows 8.1 Professional Prozessor: 1 GHz oder schneller Arbeitsspeicher: 1 GB (32 Bit), 2 GB (64 Bit) Festplattenspeicher: 16 GB (32 Bit), 20 GB (64 Bit) Grafikkarte: Microsoft DirectX 9 mit WDDM-Treiber Performancesteigerung und modernes Interface Das sogenannte Modern User Interface von Windows 8.1 Professional ermöglicht eine schnelle, intuitive Bedienung durch die Kacheloberfläche. Hinzu kommt der neue Windows Webbrowser Internet Explorer 11, der ergänzt wird durch die Programme Windows Store und den Windows Defender Antispyware. Das System Microsoft Windows 8.1 Professional sticht durch einen optimierten Datentransfer hervor, bei dem Kopiervorgänge pausiert und fortgesetzt werden können. Zur besseren Prozessverwaltung dient der neue Task-Manager. Zusätzlich profitieren Sie bei Windows 8.1 Professional von allen gängigen Funktionen wie dem Remote Desktop oder dem Domänenbeitritt. Hinzu kommen das Booten von einer Virtual Hard Disk und das Encrypting File System. Wahl zwischen klassischem Desktop und Kacheln Der gravierendste Unterschied in Microsoft Windows 8.1 Professional ist die Möglichkeit, den Desktop klassisch oder in Kacheln darstellen zu lassen. Ebenso kann das Startmenü nun, analog zu Windows 7, mit einem Klick der rechten Maustaste angezeigt werden. Damit werden Sie als Nutzer bei der Bedienung per Touchscreens oder per Maus und Tastatur jederzeit optimal unterstützt. Die gängigen Applikationen wie Video, Kamera, Foto und Musik sind in der neuesten Version von Windows 8.1 Professional erweitert worden. Microsoft schafft es mit Windows 8.1 Professional und seinen zahlreichen Neuerungen, eine starke Arbeitsplattform zu kreieren, die Profis und Unternehmen gleichermaßen unterstützt. Dem Benutzer wird ein schnelles, zuverlässiges Betriebssystem geboten, das sowohl für Touchscreen-Geräte als auch gängige Laptops und Rechner geeignet ist. Bestellen Sie jetzt günstig online Ihr neues Windows Betriebssystem Beim Kauf Ihres Windows 8.1 Professional auf Lizenzfuchs.de entscheiden Sie selbst, ob Sie das Betriebssystem sofort downloaden oder lieber bequem per USB-Stick nach Hause geschickt bekommen wollen. Bei Fragen zur Installation können Sie sich gerne per Mail, Telefon oder Live-Chat an unseren Kundensupport wenden.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019 Standard
Unser Tipp
701,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem neuen Microsoft SQL Server 2019 Standard transformieren Sie Ihr Unternehmen mit einer starken, universellen Datenplattform ins digitale Zeitalter. Bestandteil der Software sind weiterführende, innovative Funktionen aus dem Compliance- sowie Sicherheitssektor. Auch unternehmenskritische Prozesse lassen sich mit diesem SQL Server bewerkstelligen. Weiterführende analytische Features helfen außerdem, die gesammelten Daten und deren Inhalte beim "Big Data" Management weiterzuverarbeiten. Die Funktionen der Software im Überblick starke, universelle Datenplattform für mittelständische bis große Unternehmen zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Intelligent Query Processing gesteigerte Kapazität des Log Writer Workers Metadaten einer TempDB im RAM halten Snapshot Systemvoraussetzungen für die Microsoft SQL Server 2019 Standard Prozessor: 2 GHz oder schneller (64 Bit) RAM: 4 GB Festplattenspeicher: 6 GB Bildschirmauflösung: 800 x 600 (Super VGA Grafikkarte) Internetzugang Der Microsoft SQL Server 2019 Standard ist individuell einsetzbar Mit dem Microsoft SQL Server 2019 Standard erhalten Sie einen Hub für alle Ihre Daten. Dabei ist es ganz egal, ob diese in strukturierten oder unstrukturierten Datensätzen aufgearbeitet werden. Unter anderem lassen sich Schnittstellen zu kompatiblen Datenbanken wie MongoDB, Oracle, Hadoop oder Cassandra verwenden, um deren Daten direkt aus der Datenbank abzufragen – ganz ohne diese vorher erst verschieben oder kopieren zu müssen. Der SQL Server 2019 Standard geht in seiner neuen Version damit auch innovative Wege, mit denen man sich zusehends von der klassischen Datenbank abwendet und stattdessen eine Datenplattform anbietet. Der SQL Server 2019 Standard bringt viele Vorzüge mit sich – für mittelständische Unternehmen ebenso wie für Konzerne. Als branchenführende Datenplattform ist der SQL Server 2019 Standard in der Lage, Sie bei der Verarbeitung von beliebigen Datenprojekten zu unterstützen, beispielsweise aus Bereichen wie: Business Intelligence Künstliche Intelligenz Advanced Analytics Big Data Management Archivierung und OLTP Leistungsverbesserungen und intelligente Features Entscheiden Sie sich heute für einen SQL Server 2019 Standard, können Sie Ihre Version direkt hier online günstig kaufen. Eine Reihe von Performanceverbesserungen wurden im Vergleich zu den Vorgängerversionen natürlich ebenfalls realisiert. Die im November 2019 veröffentlichte, intelligente Software bietet außerdem innovative Features aus Bereichen wie dem Clustern, Monitoring sowie der Verarbeitung von Anfragen und Sucheingaben. Eine der groß angekündigten Neuerungen ist das sogenannte "Intelligent Query Processing (kurz: IQP)". Damit hat Microsoft kräftig an der Verarbeitung von Abfragen gearbeitet, um diese fortan weitaus schneller zu ermöglichen. Insbesondere bei größeren Datenmengen machen sich Unterschiede bemerkbar. Zudem wurden viele Datenbankoperationen so strukturiert, dass sie fortan schneller arbeiten und teilweise neue Funktionen bieten. Wenige davon, wie die Steigerung der Kapazität des Log Writer Workers, sind sofort verfügbar – andere können von Administratoren manuell aktiviert werden. Des Weiteren kann der Microsoft SQL Server 2019 Standard fortan Metadaten einer TempDB im RAM halten, was bei Vorgängerversionen immer wieder von Kunden gefordert wurde. Momentaufnahmen einer Datenbank lassen sich mit dem sogenannten "Snapshot" realisieren. Diese sind nicht mehr nachträglich veränderbar und können beispielsweise bei Auswertungen oder Berichten genutzt werden. Microsoft SQL Server 2019 Standard jetzt online günstig kaufen Ihre Version des Microsoft SQL Server 2019 Standards können Sie jetzt online günstig kaufen auf Lizenzfuchs.de . Natürlich mit sofortiger digitaler Lieferung und vielen verschiedenen Zahlungsmitteln zur Auswahl. Gern stehen wir Ihnen auch via Chat, telefonisch oder Mail helfend zur Seite.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot